Milchzucker - Laktose

 C12H22O11

 

Beschreibung


Milchzucker oder auch Laktose ist ein Zucker, der in Milch oder Milchprodukten enthalten ist. 

Es handelt sich um ein farbloses kristallines Pulver mit süßlichem Geschmack.

Laktose wird von unseren Kunden zur Produktion von Diätnahrungsmitteln, Säuglingsnahrung und vielen anderen Nahrungsmitteln, in der Pyrotechnik als Brennstoff in farbigen pyrotechnischen Sätzen verwendet.

 

Qualität


Erhätliche Korngrößen sind besispielsweise <63µm und <90µm

  

Verpackung 


Laktose ist in 25kg Papiersäcken auf 1.000kg Paletten verpackt.

 

Lagerung


Das Material kühl und trocken lagern.

Behälter sorgfältig verschließen und aufrecht stellen, um jegliches Austreten des Materials zu verhindern.

Milchzucker nicht zusammen mit Oxidationsmitteln lagern.

 

Verfügbarkeit


Auf Anfrage, Mindestabnahmemenge 1.000kg. 

Detailangaben
Name: Milchzucker
IUPAC Bezeichnung: 4-O-(β-D-Galactopyranosyl)-D-glucopyranose
Weitere Namen: Lactose Monohydrat,
D-Lactose Monhydrat,
Laktose,
Lactobiose
Chemische Formel: C12H22O11
CAS-Nr: 64044-51-5
EC-Nr.: 200-559-2
Gefahrenhinweise:

Product Manager

Herr Michael Voß

Telefon: 040 / 41 40 13 - 47

E-Mail: michael.voss@tropag.com

Identifikation:

EC-Nr.: 200-559-2

CAS-Nr: 64044-51-5

Tropag Oscar H. Ritter Nachf. GmbH
Bundesstraße 4, 20146 Hamburg
040 / 41 40 13 - 47
Herr Michael Voß