Magnesiumsilikat - Talkum

MgO3Si

 

Qualität


Magnesiumsilikat hat einen Siliziumoxidanteil von ca. 60,0% und einen Magnesiumanteil von ca. 30%. 

 

Beschreibung


Bei Magnesiumsilikat oder auch Talkum handelt es sich um das Magnesiumsalz der Kieselsäure.

Es ist ein helles, geruchloses Pulver, unlöslich in Wasser und Ethanol.

Magnesiumsilikat wird von unseren Kunden als Absorptionsmitte in der Chromatographie, als Lebensmittelzusatzstoff, Füllstoff und Trennmittel verwendet.

   

Verpackung 


Das Material ist in Säcken à 25 kg verpackt. 

 

Lagerung


Das Produkt ist in geschlossenen Behältern, kühl und trocken an einem gut gelüfteten Ort zu lagern.

 

Verfügbarkeit


Auf Anfrage. 

 

 

Detailangaben
Name: Magnesiumsilikat - Talkum
Chemische Formel: MgO3Si
Molekulare Formel: H2Mg3O12Si4
CAS-Nr: 14807-96-6
EC-Nr.: 238-877-9
Gefahrenhinweise:

Product Manager

Herr Michael Voß

Telefon: 040 / 41 40 13 - 47

E-Mail: michael.voss@tropag.com

Identifikation:

EC-Nr.: 238-877-9

CAS-Nr: 14807-96-6

Tropag Oscar H. Ritter Nachf. GmbH
Bundesstraße 4, 20146 Hamburg
040 / 41 40 13 - 47
Herr Michael Voß