Eisencarbonat

FeCO3

 

Qualität


In technischer Qualität oder in Futtermittelqualität (GMP+) mit ca. 39% Eisen (Fe).

 

Beschreibung


Eisencarbonat, auch bekannt als Siderit, ist ein bräunliches Erz, dass im Tage- und Untertagebau abgebaut wird. Für die industrielle Verwendung wird es zu einem Pulver vermahlen.

Unsere Kunden verwenden es u.a. als Futtermittelzusatzstoff 3b101 zur Herstellung von Mineralfutter oder spurenelementhaltiger Vormischungen, da Eisen neben anderen Spurenelementen eine wichtige Rolle im Stoffwechsel der Tiere spielt.

Darüber hinaus kommt Eisencarbonat in technischer Qualität auch bei unseren Kunden in der Bohrindustrie zum Einsatz. 

 

Verpackung


25 kg Säcke, Big Bags, Silo.

 

Lagerung


Die Lagerfähigkeit ist begrenzt. Sie ist abhängig von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Lichteinwirkung. Nur in original verschlossener Verpackung lagern.

 

Verfügbarkeit

Üblicherweise kurzfristig verfügbar.

Detailangaben
Name: Eisencarbonat
EC-Name: Iron carbonate
IUPAC Bezeichnung: Iron carbonate
Weitere Namen: Siderit
Eisen(I)-carbonat
Eisenkalk
Eisenspat
Iron carbonate
Chemische Formel: FeCO3
CAS-Nr: 563-71-3
EC-Nr.: 209-259-6
Gefahrenhinweise:

Product Manager

Herr Malte Dammann

Telefon: +49 40 414013-48

E-Mail: malte.dammann@tropag.com

Identifikation:

EC-Name: Iron carbonate

EC-Nr.: 209-259-6

CAS-Nr: 563-71-3

Weitere Produkte

Tropag Oscar H. Ritter Nachf. GmbH
Bundesstraße 4, 20146 Hamburg
+49 40 414013-48
Herr Malte Dammann