Cobalt(II)-carbonat, monohydrat

CoCO3 H2O

 

Beschreibung


Cobalt(II)-carbonat ist ein geruchloses, rosafarbenes bis rotes, kristallines Pulver mit trigonalen Kristallen. Technische Qualitäten enthalten teilweise auch Cobalt(II)-hydroxid als Beimengung.

In der Natur kommt es als mäßig seltenes Sphärokobaltit vor, oder in ähnlicher Form als Cobaltocalcit.

Unsere Kunden finden sich u.a. in der Katalysator- und Pigmentindustrie, aber auch in der Futtermittelindustrie, wo Cobalt als Additiv die Bildung von Vitamin B12 unterstützen soll.

Cobalt(II)-carbonat ist krebserzeugend und erbgutverändernd und steht außerdem unter dem Verdacht, fruchtschädigend zu sein. Der Stoff ist in der REACH-Kandidatenliste der besonders besorgniserregenden Stoffe aufgeführt. (SVHC)

 

Qualität


Cobalt(II)-carbonat mit einem Co-Gehalt von ca. 50% bis 52%.   

 

Verpackung 


25kg Gebinde in Kartons verpackt.

 

Lagerung


Unter Verschluss oder nur für fachkundige Personen zugänglich aufbewahren. Behälter dicht verschlossen, trocken und gut belüftet bei Temperaturen zwischen 15°C bis 25°C halten. 

 

Verfügbarkeit


Auf Anfrage. 

 

Detailangaben
Name: Cobaltcarbonat, monohydrat
EC-Name: Cobalt carbonate
IUPAC Bezeichnung: cobalt(2+);carbonate
Weitere Namen: Cobalt(II) carbonate
Cobalt monocarbonate
Sphaerocobaltite
Cobalt spar
Carbonic acid, cobalt salt
COBALTOUS CARBONATE
Chemische Formel: CoCO3
Molekulare Formel: CCoO3
CAS-Nr: 51839-24-8 513-79-1
EC-Nr.: 208-169-4
Gefahrenhinweise: GHS: Gefahr

GHS07 GHS07

GHS08 GHS08

GHS09 GHS09


UN-Nr.: 3077

Transportklasse: 9

Verpackungsgruppe: III

Sachkunde:
Dieses Produkt unterliegt der Sachkundepflicht nach §§ 5 bzw. 11 ChemVerbotsV

Product Manager

Herr Jens Steenfadt

Telefon: 040 / 41 40 13 - 37

E-Mail: jens.steenfadt@tropag.com

Identifikation:

EC-Name: Cobalt carbonate

EC-Nr.: 208-169-4

CAS-Nr: 51839-24-8 513-79-1

Tropag Oscar H. Ritter Nachf. GmbH
Bundesstraße 4, 20146 Hamburg
040 / 41 40 13 - 37
Herr Jens Steenfadt