Cobalt(II)-carbonat, monohydrat

CoCO3 H2O

 

Qualität


Cobalt(II)-carbonat mit einem Co-Gehalt von ca. 50% bis 52%.

 

Beschreibung


Cobalt(II)-carbonat ist ein geruchloses, rosafarbenes bis rotes, kristallines Pulver mit trigonalen Kristallen. Technische Qualitäten enthalten teilweise auch Cobalt(II)-hydroxid als Beimengung.

In der Natur kommt es als mäßig seltenes Sphärokobaltit vor, oder in ähnlicher Form als Cobaltocalcit.

Unsere Kunden finden sich u.a. in der Katalysator- und Pigmentindustrie, aber auch in der Futtermittelindustrie, wo Cobalt als Additiv die Bildung von Vitamin B12 unterstützen soll.

Cobalt(II)-carbonat ist krebserzeugend und erbgutverändernd und steht außerdem unter dem Verdacht, fruchtschädigend zu sein. Der Stoff ist in der REACH-Kandidatenliste der besonders besorgniserregenden Stoffe aufgeführt. (SVHC)

 

Verpackung 


25kg Gebinde in Kartons verpackt.

 

Lagerung


Unter Verschluss oder nur für fachkundige Personen zugänglich aufbewahren. Behälter dicht verschlossen, trocken und gut belüftet bei Temperaturen zwischen 15°C bis 25°C halten. 

 

Verfügbarkeit


Auf Anfrage. 

 

Detailangaben
Name: Cobaltcarbonat, monohydrat
EC-Name: Cobalt carbonate
IUPAC Bezeichnung: cobalt(2+);carbonate
Weitere Namen: Cobalt(II) carbonate
Cobalt monocarbonate
Sphaerocobaltite
Cobalt spar
Carbonic acid, cobalt salt
COBALTOUS CARBONATE
Chemische Formel: CoCO3
Molekulare Formel: CCoO3
CAS-Nr: 51839-24-8 513-79-1
EC-Nr.: 208-169-4
Gefahrenhinweise: GHS: Gefahr

GHS07 GHS07

GHS08 GHS08

GHS09 GHS09


UN-Nr.: 3077

Transportklasse: 9

Verpackungsgruppe: III

Sachkunde:
Dieses Produkt unterliegt der Sachkundepflicht nach §§ 5 bzw. 11 ChemVerbotsV

Product Manager

Herr Jens Steenfadt

Telefon: +49 40 414013-37

E-Mail: jens.steenfadt@tropag.com

Identifikation:

EC-Name: Cobalt carbonate

EC-Nr.: 208-169-4

CAS-Nr: 51839-24-8 513-79-1

Tropag Oscar H. Ritter Nachf. GmbH
Bundesstraße 4, 20146 Hamburg
+49 40 414013-37
Herr Jens Steenfadt