Bariumacetat

Ba(CH3CO2)2

 

Beschreibung


Bariumacetat ist ein helles, kristallines Pulver mit einem leichten Geruch nach Essig. Es ist gut löslich in Wasser.

Bariumacetat ist ein Oxidationsmittel, das von unseren Kunden als Beizmittel zum Bedrucken von Textilien und als Komponente in Farben und Lacken eingesetzt wird.

Außerdem findet Bariumacetat bei unseren Kunden in der Pyrotechnik Verwendung, um Feuerwerk eine grüne Farbe zu geben, als Bestandteil des Airbags und bei der Abgasreinigung, als Katalysator bei organischen Reaktionen.

 

Qualität


Reinheit ca. 98,5%

 

Verpackung 


In PP/PE-Säcken zu je 25kg auf 1.000kg Paletten.

Andere Verpackungen auf Anfrage.

 

Lagerung

 


In fest verschlossenen Behältern trocken und vor Sonnenlicht geschützt aufbewahren. Hohe Temperaturen und starke Oxidationsmittel vermeiden.

 

Verfügbarkeit


Auf Anfrage. In der Regel kurzfristig ab Werk verfügbar. 

 

Detailangaben
Name: Bariumacetat
EC-Name: barium di(acetate)
IUPAC Bezeichnung: barium(2+);diacetate
Weitere Namen: Barium acetate
Barium diacetate
Octan barnaty
Chemische Formel: Ba(CH3CO2)2
Molekulare Formel: C4H6BaO4
CAS-Nr: 543-80-6
EC-Nr.: 208-849-0
Gefahrenhinweise: GHS: Achtung

GHS07 GHS07


UN-Nr.: 1564

Transportklasse: 6.1

Verpackungsgruppe: III

Sachkunde:
Dieses Produkt unterliegt der Sachkundepflicht nach §§ 5 bzw. 11 ChemVerbotsV

Product Manager

Herr Jens Steenfadt

Telefon: 040 / 41 40 13 - 37

E-Mail: jens.steenfadt@tropag.com

Identifikation:

EC-Name: barium di(acetate)

EC-Nr.: 208-849-0

CAS-Nr: 543-80-6

Tropag Oscar H. Ritter Nachf. GmbH
Bundesstraße 4, 20146 Hamburg
040 / 41 40 13 - 37
Herr Jens Steenfadt