Aluminium-Bronze

CuAlFeMnNi

 

Qualität


Kupferbasis, Aluminium 9-14%, Fe, Mn und Ni

Die Qualität entspricht, wenn nichts anderes vereinbart wird, der EN 1982. Sie kann gem. Vorgabe oder nach diversen Werkstoffnummern der EN 1982 gefertigt werden.

 

Beschreibung


Es handelt sich hierbei um eine gieß- und schmiedbare Kupferlegierung mit Aluminium. Der Aluminiumgehalt liegt meistens zwischen 9 % und 14 %. Weitere häufige Legierungselemente sind Eisen, Mangan und Nickel.

Sie zeichnet sich als verschleißfest, beständig gegen Seewasser, Korrosion und weiteren Abnutzungserscheinungen aus.

 

Verpackung


Alubronze wird in Ingots von ca. 10 kg mit typ. Maß 415x70x50 mm auf Paletten gebunden geliefert.

 

Lagerung


Wie alle Metalle und Vorlegierungen zum Schmelzen sollte diese Kupfer-Aluminium-Legierung trocken gelagert werden.

 

Verfügbarkeit


Das Material wird auftragsgebunden gefertigt. Lieferzeit auf Anfrage.

Detailangaben
Name: Aluminiumbronze
EC-Name: Al bronze
IUPAC Bezeichnung: aluminium bronze
Weitere Namen: Al-Bronze, Aluminiumbronze, Aluminium-Bronze
Chemische Formel: CuAlFeMnNi
CAS-Nr: Cu 7440-50-8 Al 7429-90-5 Fe 7439-89-5 Mn 7439-96-5 Ni 7440-02-0
EC-Nr.: Cu 231-159-6 Al 231-072-3 Fe 231-096-4 Mn 231-105-1 Ni 231-111-4
Gefahrenhinweise:

Product Manager

Herr Peter Mählmann

Telefon: 040 / 41 40 13 - 44

E-Mail: peter.maehlmann@tropag.com

Identifikation:

EC-Name: Al bronze

EC-Nr.: Cu 231-159-6 Al 231-072-3 Fe 231-096-4 Mn 231-105-1 Ni 231-111-4

CAS-Nr: Cu 7440-50-8 Al 7429-90-5 Fe 7439-89-5 Mn 7439-96-5 Ni 7440-02-0

Tropag Oscar H. Ritter Nachf. GmbH
Bundesstraße 4, 20146 Hamburg
040 / 41 40 13 - 44
Herr Peter Mählmann